Wild-West Abenteuer im Dreiländereck
Deutschland - Polen - Tschechien

amigo_wild_250.1

-Grenzenloses Reiterglück-

Nehmen Sie uns beim Wort und reiten Sie im freien Galopp oder ganz gemütlich durch die einmalige Landschaft der Oberlausitz im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien.
Genießen Sie die faszinierende Natur des Zittauer Gebirges auf dem Rücken unserer bestens ausgebildeten Freizeitpferde.

Info-Flyer

Hier können Sie unseren Info-Flyer “Wild-West Abenteuer” herunterladen:

flyer_aussen_250.1            flyer_innen_250.1

Bitte klicken Sie auf die Vorschaubilder um die Ansicht zu vergrößern.

Sie träumen von echten Western-Abenteuern, dem totalen Cowboy Feeling
bei einem Planwagen-Treck oder Rindertrieb?

Für Ihre Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:

Uwe Adler
American Eagle Ranch
02791 Oderwitz
Tel: 0172- 477 74 33
mail: uwe@american-eagle-ranch.de

usa_0320

Malevil-Tour:
 
Die tschechische Seite des Zittauer Gebirges erleben!

1. Tag

Frühstück auf der American Eagle Ranch. Satteln der Pferde und Aufbruch zum Ritt durch die malerische Landschaft des Zittauer Gebirges. Mittagessen im Luftkurort Jonsdorf. Nach Überquerung des “Hochwaldes” Ankunft auf der Malevil-Ranch im tschechischen Hermanice, wo Sie ein umfangreiches Freizeitangebot mit Hochseil- Kletterpark, Bowlingbahn, Tennis, Squash, Sauna, Solarium, einem kleinen Zoo sowie ein rustikales Abendessen erwartet. Übernachtung auf der Malevil-Ranch.

2. Tag

Nach einem reichhaltigen Frühstück reiten wir entlang der 793m hohen “Lausche” zurück. Mittags Einkehr in einem Gasthaus. Gegen 15.00 Uhr Ankunft auf der American Eagle Ranch.

Strecke pro Tag: 20- 30 km
Preis pro Person: 245 €/ 165 € mit eigenem Pferd

Hier können Sie sich den Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin ansehen:

- Erfahrungsbericht Malevil-Tour Juli 2009

Bilder der Malevil-Tour am 25./ 26.07.2009:

usa_0320

usa_0320

Kloster-Tour
 
Durch´s romantische Neißetal nach St. Mariental

1. Tag

Bis 17 Uhr Anreise. Erstes Kennenlernen der Pferde. Abends genießen Sie Grillspezialitäten am Lagerfeuer. Übernachtung in einer gemütlichen Pension im Ort.

2. Tag

Nach einem reichhaltigen Frühstück Start zum Ritt durch das schöne Oberlausitzer Vorgebirge bis an den deutsch-polnischen Grenzfluss “Neiße” nach Rosental. Mittags Rast in einem gemütlichen Landgasthof. Ritt über 10 km auf dem Neißetalweg durch das Landschaftsschutzgebiet und den Neißewald ins Kloster St. Mariental. Nach Ankunft im Kloster haben Sie genügend Zeit, St. Marienthal mit seinen Wirtschaftsgebäuden wie Brauerei, Mühle, Wasserkraftwerk, Sägewerk, Schänke und Bäckerei zu besichtigen. Zünftiges Abendmahl in der Klosterschänke bei ausgezeichneten Weinen und süffigem Bier aus Tonkrügen. Übernachtung “in heiligen Mauern” direkt im Kloster.

3. Tag

Nach ausgiebigem Frühstück heißt es Pferde satteln und aufgesessen zum Ritt durch Wald und Flur zurück nach Niederoderwitz. Mittagessen in einer Oberlausitzer Bockwindmühle. Gegen 15 Uhr Ankunft auf der American Eagle Ranch.

Strecke pro Tag: 30- 35 km
Preis pro Person: 245 €/ 165 € mit eigenem Pferd

countryfest_2007_250.1